BusinessPartner PBS
Harald Alles (links) und David Radtke
Harald Alles (links) und David Radtke

Stärkung des Direktvertriebs: Sihl Direct stockt Vertrieb und Marketing auf

Die Sihl Direct Deutschland wird sich in Zukunft noch mehr auf den Vertrieb der in der eigenen Gruppe hergestellten Medien für den Digitaldruck konzentrieren.

Vom 1. Oktober an wird der Bereich Vertrieb und Marketing neu strukturiert und personell verstärkt: Harald Alles übernimmt ab sofort die Leitung des Vertriebsteams. Als Leiter Marketing wird David Radtke das Marketing und den Customer Services übernehmen. Als Team sind beide für die strategische Weiterentwicklung der Sihl Direct als Lösungspartner für den digitalen Großformatdruck und den Ausbau des Kerngeschäfts Druckmedien verantwortlich. Die Sihl Direct ist die deutsche Vertriebsorganisation der international tätigen Sihl-Gruppe. Das Unternehmen mit Sitz in Düren ist eines der führenden Dienstleister für die Druckindustrie, insbesondere für den Bereich „Large Format Printing“.

Harald Alles und David Radtke treten die Nachfolge von Wolfgang Tropartz an, dem bisherigen Leiter Vertrieb Sihl Direct. Tropartz verlässt zum 31. Dezember das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Kontakt: www.sihl-direct.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter