BusinessPartner PBS

TBS Printware bietet "schadstoffgeprüfte" Colortoner

Seit 2003 besitzt das Unternehmen das Zertifikat "LGA-schadstoffgeprüft" für mehrere Schwarztoner. Jetzt ist die schadstoffarme Produktline mit geprüften Farblaserprodukten erweitert worden.

Die Landesgewerbeanstalt Bayern hat bereits Anfang September bestätigt, dass TBS Colortoner bei der durchgeführten Messung im Farbdruck die Anforderungen zum Zertifikat "LGA-schadstoffgeprüft" für wiederaufbereitete Tonermodule erfüllen. Jetzt liegen die Prüfergebnisse auch schriftlich vor. Laut Firmeninfo sind damit ab sofort für verschiedene Druckermodelle der HP Color LaserJet-Serie schadstoffgeprüfte Colortoner erhältlich. Der ausführliche LGA-Testbericht steht als PDF-Download auf der website des Unternehmens zur Verfügung.

Kontakt: www.tbs-printware.com

Verwandte Themen
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter