BusinessPartner PBS

Kyocera startet eigenen Blog

Kyocera Mita engagiert sich seit Jahren im Bereich nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutz. Nun hat der Drucker- und Kopiererhersteller einen eigenen Blog zu diesem Thema ins Leben gerufen.

Zu den Autoren gehören neben den Mitarbeitern von Kyocera Mita auch Vertreter von Umweltverbänden sowie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Das „KYOCERAblog“ ist unter www.kyocerablog.de erreichbar, dient als Dialog-Plattform und bietet die Möglichkeit, über verschiedene Nachhaltigkeitsaspekte gemeinsam zu diskutieren. Vor kurzem hatte der Hersteller die zweite Runde des Kyocera-Umweltpreises gestartet. Der Drucker- und Kopiererhersteller möchte mit der erneuten Stiftung von 100 000 Euro neben der Unterstützung klimarelevanter Maßnahmen auch  ein Zeichen für mutige Managemententscheidungen im Mittelstand setzen.

„Das KYOCERAblog soll weit über die Grenzen des Umweltpreises hinausgehen und dem gesamten Spektrum der Nachhaltigkeitsdiskussion eine Basis bieten. Innovative technologische Entwicklungen in der IT werden genauso zur Diskussion gestellt, wie aktuelle Richtlinien und Verordnungen aus der Politik oder mutige Management- und Vertriebsstrategien zur Nachhaltigkeit“, umreißt Reinhold Schlierkamp, Geschäftsführer Kyocera Mita Deutschland, die Bandbreite des Blogs.

Um die Interaktion mit den Blog-Lesern zu fördern, wird es immer wieder besondere Mitmachaktionen geben. In einer ersten Umfrage im Blog unter mittelständischen Unternehmen wird beispielsweise der Frage nachgegangen, ob nachhaltige Strategien und Konzepte in wirtschaftlich schwierigen Zeiten noch von Bedeutung sind. Bis Ende Dezember besteht für Interessierte unter kyocerablog.de/nachhaltigkeitsstudie die Möglichkeit, Angaben zur Relevanz des Themas Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen zu machen. Als kleines Dankeschön verlost der Hersteller unter allen Teilnehmern eine Wochenend-Naturreise für zwei Personen.

Kontakt: www.kyocera.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter