BusinessPartner PBS
Sappi Europe-CEO Berry Wiersum, Rosemarie Asquino und Thomas Kratochwill (v.l.)
Sappi Europe-CEO Berry Wiersum, Rosemarie Asquino und Thomas Kratochwill (v.l.)

Wechsel im Vertrieb bei Sappi Europe

Beim Hersteller von gestrichenen Feinpapieren Sappi Europe hat Thomas Kratochwill die Vertriebs- und Marketingleitung für den Bereich Spezialpapiere übernommen.

Er löst zum Jahresbeginn 2015 Rosemarie Asquino ab, die in den Ruhestand geht. Asquino hatte den Bereich Spezialpapiere bei Sappi aufgebaut und war 38 Jahre lang im Unternehmen gewesen. Thomas Kratochwill soll nun das Spezialpapiergeschäft von Sappi weiter ausbauen und Sappi Europe „als führendes Kompetenzzentrum für Spezialpapiere und Kartons im Markt weiter zu etablieren“, wie das Unternehmen mitteilte. Noch bis Juli 2015 wird die Vorgängerin als Beraterin für strategische Angelegenheiten zur Verfügung stehen. „Verpackungsverarbeiter, Markenartikel-Hersteller, Designer und Druckveredeler sollen noch intensiver davon profitieren, dass Sappi mehr ist als ein reiner Verpackungsmaterialhersteller“, sagt Thomas Kratochwill. Der Manager kam 1995 zu Sappi und setzte hier seine Laufbahn im Finanzwesen fort, die er nach seinem Studium bei KPMG begonnen hatte.

Kontakt: www.sappi.com 

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter