BusinessPartner PBS

Kyocera setzt bei Fachhändlern auf E-Learning

Um einen einheitlichen, professionellen und lösungsorientierten Kundenservice sicherstellen zu können, bietet der Drucker- und Kopiererspezialist Kundenbetreuern Lehrgänge zum Kyocera-Solutions-Techniker an.

Während der Ausbildung werden Kenntnisse über die Funktion und Technologie der eigenen Produkte und Softwarelösungen vermittelt. Einen großen, auf E-Learning basierenden Abschnitt bildet die herstellerübergreifende und weltweit geltende Grundlagenvermittlung für die Bereiche IT und Netzwerk. Hierfür arbeitet der Lieferant mit CompTIA zusammen, einer herstellerneutralen Organisation, die mit Mitgliedsunternehmen aus 102 Ländern Standards für die IT-Industrie entwickelt und Zertifikate für Fachwissen im IT-Bereich vergibt. Mit dem angebotenen Ausbildungspaket erwerben die Teilnehmer Wissen in den Bereichen IT- und Netzwerk-Grundlagen und schließen die Ausbildung mit den CompTIA Zertifikaten A+ (IT-Grundlagen) und Network+ (Netzwerk-Grundlagen) ab. Damit reagiert der Outputspezialist auf die wachsenden Anforderungen an herstellerübergreifende Kenntnisse über IT und Netzwerke, die Fachhändler mitbringen müssen, um Kyoceras Standard beim Kundensupport zu halten.

Kontakt: www.kyoceramita.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter