BusinessPartner PBS
Zauberer Nico Valentino in Aktion für CWS
Zauberer Nico Valentino in Aktion für CWS

CWS boco wirbt auf spielerische Weise

Mit Zaubershows und Spiegelaufklebern macht der Anbieter von Waschraumlösungen CWS boco Kinderbetreuungseinrichtungen ein besonderes Angebot.

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden immer noch 80 Prozent aller Infektionskrankheiten per Hand übertragen. Am 24. März fand die erste von drei Zauberveranstaltungen statt, die der Hersteller CWS in deutschen Kindertagesstätten veranstaltet. CWS möchte auf spielerische Weise auf die Bedeutung von Hygiene aufmerksam machen. CWS bietet eine Vielzahl an Waschraumlösungen wie Seifen- oder Stoffhandtuchspender und unterstützt damit auch viele Kindergärten und Schulen. Mit den Zaubershows will die Marke mit den drei roten Buchstaben ihren Anspruch unterstreichen, Einrichtungen und Unternehmen als Hygieneexperte zu unterstützen. Unternehmen können seit vielen Jahren kostenlos Poster, Booklets und Spiegelaufkleber mit Anleitung zum hygienischen Händewaschen auf der Website www.haendehygiene.de bestellen. Für begrenzte Zeit gibt es nun auch kindgerechte Spiegelaufkleber, die die Kinder mit Zeichnungen zum hygienischen Händewaschen anleiten.

Kontakt: www.cws-boco.de 

Verwandte Themen
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo launcht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter