BusinessPartner PBS
Foxconn hält künftig die Mehrheit an Sharp.
Foxconn hält künftig die Mehrheit an Sharp.

Rettung aus Taiwan: Foxconn übernimmt Sharp

Der taiwanesische Auftragsfertiger Foxconn übernimmt den angeschlagenen japanischen Hersteller Sharp. Dazu erwirbt Foxconn neue Aktien von Sharp, so dass künftig 66 Prozent des japanischen Unternehmens kontrolliert werden.

Man wolle die Profitabilität wieder herstellen und das Geschäft stärken, teilten die beiden Unternehmen mit. Sharp solle wieder weltweit an die Spitze rücken, heißt es weiter. Die Übernahme kostet Foxconn umgerechnet rund drei Milliarden Euro. Beide Unternehmen arbeiten schon seit 2002 zusammen, Sharp liefert etwa Displays für die Produktion des „iPhone“ an Foxconn. Sharp hatte in den vergangenen Jahren mit Schwierigkeiten zu kämpfen, zuletzt meldete Sharp unter anderem eine Verschlechterung der Ertragslage bei der LCD-Produktion, eine Verschlechterung der Situation im chinesischen Markt und Umsatzrückgänge im japanischen Heimatmarkt – und begründete damit die Einwilligung in das niedrigere Angebot von Foxconn.

Kontakt: www.foxconn.com www.sharp-world.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter