BusinessPartner PBS

Kindermann baut neues Firmengebäude

In Ochsenfurt wird eine Ära zu Ende gehen: Der seit mehr als 60 Jahren dort ansässige Anbieter von Medien- und Präsentationstechnik hat sich für den Bau eines neuen Firmengebäudes entschieden.

Am 28. Mai wurde die Grundsteinlegung im nur wenige Kilometer vom bisherigen Standort entfernt gelegenen Eibelstadt mit knapp 250 Gästen und Ehrengästen gefeiert. Auf 18 000 Quadratmetern Grund werden eine moderne Produktionsstätte mit 5000 und ein Verwaltungsgebäude mit 2000 Quadratmetern entstehen. Für Kindermann ist das ein Meilenstein in der 150-jährigen Firmengeschichte. 1861 wurde das Unternehmen in Berlin gegründet. Nach der Komplettzerstörung gegen Ende des Zweiten Weltkrieg fand das Unternehmen 1950 sein neues Domizil in Ochsenfurt bei Würzburg. Heute gehört der Anbieter von Medien- und Präsentationstechnik mit seinem breiten Portfolio vom Projektor bis hin zur kompletten Konferenzraumausstattung, zu den führenden seiner Art in Europa.

Kontakt: www.kindermann.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter