BusinessPartner PBS

Kindermann baut neues Firmengebäude

In Ochsenfurt wird eine Ära zu Ende gehen: Der seit mehr als 60 Jahren dort ansässige Anbieter von Medien- und Präsentationstechnik hat sich für den Bau eines neuen Firmengebäudes entschieden.

Am 28. Mai wurde die Grundsteinlegung im nur wenige Kilometer vom bisherigen Standort entfernt gelegenen Eibelstadt mit knapp 250 Gästen und Ehrengästen gefeiert. Auf 18 000 Quadratmetern Grund werden eine moderne Produktionsstätte mit 5000 und ein Verwaltungsgebäude mit 2000 Quadratmetern entstehen. Für Kindermann ist das ein Meilenstein in der 150-jährigen Firmengeschichte. 1861 wurde das Unternehmen in Berlin gegründet. Nach der Komplettzerstörung gegen Ende des Zweiten Weltkrieg fand das Unternehmen 1950 sein neues Domizil in Ochsenfurt bei Würzburg. Heute gehört der Anbieter von Medien- und Präsentationstechnik mit seinem breiten Portfolio vom Projektor bis hin zur kompletten Konferenzraumausstattung, zu den führenden seiner Art in Europa.

Kontakt: www.kindermann.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter