BusinessPartner PBS
Ab Mitte September erhöht The Navigator Company ihre Preise für ungestrichene, holzfreie Feinpapiere in Europa um bis zu sieben Prozent.
Ab Mitte September erhöht The Navigator Company ihre Preise für ungestrichene, holzfreie Feinpapiere in Europa um bis zu sieben Prozent.

Anhaltender Druck: Navigator erhöht Preise erneut auch in Europa

The Navigator Company hat angekündigt, ab Mitte September ihre Preise für ungestrichene, holzfreie Feinpapiere (UWF) in Europa um bis zu sieben Prozent zu steigern.

Nach der erst kürzlichen Erhöhung der Preise für ungestrichene, holzfreie Feinpapiere im Mittleren Osten, Afrika, Latein Amerika und der Türkei sollen nun auch die Preise für UWF in Kontinentaleuropa zwischen drei und fünf Prozent und im Vereinigten Königreich zwischen vier und sieben Prozent erhöht werden. Wirksam werde die Preiserhöhung ab dem 15. September dieses Jahres.

Als Begründung nennt der Hersteller mit Sitz in Portugal den anhaltenden Druck auf die Kostenstruktur der Branche sowie Erhöhungen der Rohstoff- und Logistikkosten. Verstärkt wurde diese Entwicklung durch ein neues Rekordniveau bei den Auftragseingängen und Verlängerungen der Vorlaufzeiten in ganz Europa und Übersee.

The Navigator Company verkauft ihre Produkte wie Navigator, Pioneer, Inacopia, Explorer, Target, Discovery und Multioffice in 130 Länder auf über fünf Kontinenten.

www.thenavigatorcompany.com 

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter