BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert-network wächst weiter

Die zu den führenden Briefumschlag-Herstellern zählende Mayer-Kuvert-network hat zum 1. September die holländische Enfa Groep übernommen.

Die Enfa Groep ist ein Zusammenschluss der Firmen Enfa in Venlo und Amco in Utrecht. Im Jahr 2006 betrug der Umsatz der Gruppe, die 145 Mitarbeiter beschäftigt, 28 Millionen Euro. Mit den bereits zum Mayer-Kuvert-network gehörenden holländischen Firmen Stolk & Reese und High Speed wird das Network Marktführer in Holland. Im Management der Enfa Groep soll es keine Veränderungen geben.

Kontakt: www.mayer-kuvert.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter