BusinessPartner PBS

Mayer-Kuvert-network wächst weiter

Die zu den führenden Briefumschlag-Herstellern zählende Mayer-Kuvert-network hat zum 1. September die holländische Enfa Groep übernommen.

Die Enfa Groep ist ein Zusammenschluss der Firmen Enfa in Venlo und Amco in Utrecht. Im Jahr 2006 betrug der Umsatz der Gruppe, die 145 Mitarbeiter beschäftigt, 28 Millionen Euro. Mit den bereits zum Mayer-Kuvert-network gehörenden holländischen Firmen Stolk & Reese und High Speed wird das Network Marktführer in Holland. Im Management der Enfa Groep soll es keine Veränderungen geben.

Kontakt: www.mayer-kuvert.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter