BusinessPartner PBS

M-real mit weiteren Preiserhöhungen

Der finnische Papierhersteller hat nach einigen bereits erfolgten Preisrunden weitere Erhöhungen im Bereich Specialty-Papers angekündigt.

Begründet werden die Preissteigerungen mit "fortschreitenden Kosten bei der Papierherstellung sowie dem Transport und der Distribution". Betroffen davon sind diesmal einseitig gestrichene Etiketten- und Verpackungspapiere, die in den Werken Simpele in Finnland und Gohrsmühle in Deutschland hergestellt werden. Die Preiserhöhung soll je nach Sorte und Region zwischen fünf und sechs Prozent liegen und zum 1. Oktober in Kraft treten.

Kontakt: www.m-real.com

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter