BusinessPartner PBS

M-real mit weiteren Preiserhöhungen

Der finnische Papierhersteller hat nach einigen bereits erfolgten Preisrunden weitere Erhöhungen im Bereich Specialty-Papers angekündigt.

Begründet werden die Preissteigerungen mit "fortschreitenden Kosten bei der Papierherstellung sowie dem Transport und der Distribution". Betroffen davon sind diesmal einseitig gestrichene Etiketten- und Verpackungspapiere, die in den Werken Simpele in Finnland und Gohrsmühle in Deutschland hergestellt werden. Die Preiserhöhung soll je nach Sorte und Region zwischen fünf und sechs Prozent liegen und zum 1. Oktober in Kraft treten.

Kontakt: www.m-real.com

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter