BusinessPartner PBS
Øystein Austad ist der neue Leiter Design Management bei Scandinavian Business Seating. (Foto: Scandinavian Business Seating)
Øystein Austad ist der neue Leiter Design Management bei Scandinavian Business Seating. (Foto: Scandinavian Business Seating)

Sitzmöbel: Scandinavian Business Seating verstärkt sich im Design

Der Hersteller von Bürostühlen SB Seating (Marken HÅG, rh und BMA) holt den renommierten norwegischen Designer Øystein Austad an Bord, er übernimmt die Leitung des Bereichs Design Management.

Zum 1. September wird Øystein Austad neuer Leiter Design Management bei Scandinavian Business Seating in Oslo. Der frühere Geschäftsführer und Partner eines der renommiertesten Design-Studios Norwegens, StokkeAustad, war schon im Vorfeld für den Bürositzmöbelherstelller tätig: Seine Agentur entwarf in Kooperation mit zwei weiteren beispielsweise das Design der „Noor“-Serie und war ebenso federführend darin, die Produktlinie bis zum Produktionsstart zu begleiten.

Kontakt: www.sbseating.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter