BusinessPartner PBS
Oh-Hyun Kwon, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Samsung Electronics
Oh-Hyun Kwon, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Samsung Electronics

Übernahme durch HP: Samsung-Shareholder stimmen Verkauf des Drucker-Geschäfts zu

Der Technologiekonzern Samsung hatte Anteilseigner Mitte September zu einer außerordentlichen Generalversammlung geladen. Neben dem Verkauf des Printing-Geschäfts an HP ging es dabei auch im die Berufung von Jay Y. Lee in den Aufsichtsrat.

Dank Technologien wie V-NAND und OLED trete Samsung Electronics in diesem Jahr eine neue Phase des Wachstums, erklärte Oh-Hyun Kwon, Vorsitzender des Samsung-Aufsichtsrates, in seiner Eröffnungsrede. Um den Anforderungen in dem sich rapide ändernden Technologiemarkt gerecht zu werden, sei es wichtig strategische Entscheidungen zu treffen, um mutige und zeitnahe Investitionen tätigen und eine mittel- bis langfristige Wachstumsdynamik gewährleisten zu können.  

Die Entscheidung zum Verkauf des Druckergeschäfts (BusinessPartner PBS berichtete)sei im Rahmen der fortlaufenden Reorganisation von Geschäftseinheiten getroffen worden. Auch künftig werde man „sich weiter auf Kernkompetenzen konzentrieren und die Wettbewerbsfähigkeit maximieren", sagte Kwon.  

Nach der Zustimmung der Aktionäre will Samsung Electronics ab dem 1. November die Druckgeschäftseinheit in ein separates Unternehmen auslagern und 100 Prozent des neu gegründeten Unternehmens sowie ausländische Vermögenswerte im Zusammenhang mit dem Geschäft an HP Inc. verkaufen. Die Akquisition soll binnen zwölf Monaten abgeschlossen sein. Samsung will zudem nach Abschluss der Transaktion 100 bis 300 Millionen Dollar in HP-Aktien investieren.  

Der Verwaltungsrat hatte zudem die Berufung von Jay Y. Lee, Vice Chairman of Samsung Electronics, in den Aufsichtsrat des Konzerns vorgeschlagen. „Um auf die sich schnell verändernden Marktbedingungen zu reagieren und ein nachhaltiges Wachstum zu erzielen, hat sich der Verwaltungsrat darauf geeinigt, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, Lee als Mitglied zu nominieren", betonte Kwon. Lee verfügte über langjährige Erfahrung und habe wesentlich zum Erfolg von Samsung Electronics beigetragen.  

Kontakt: www.samsung.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter