BusinessPartner PBS

Haworth setzt auf umweltbewusstes Management

Der Büromöbelhersteller Haworth ist mit Wirkung vom Dezember 2007 Mitglied im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.).

Nachdem sich der Komplettanbieter von Bürowelten bereits durch die Zertifizierung der Produktionsstätten in Bad Münder und Ahlen nach dem Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 an hohen umweltrelevanten Maßstäben orientiert, wird künftig auch der Verwaltungs- und Managementbereich aktiv einbezogen. Haworth begründet den Beitritt mit der immensen Wichtigkeit von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Zeitalter des globalen Klimawandels.

Kontakt: www.haworth.de, www.baumev.de  

Verwandte Themen
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter
Website des Wettbewerbs Digitale Stadt
Darmstadt gewinnt Wettbewerb „Digitale Stadt“ weiter
Mehr als jeder Zweite bevorzugt Produkte, die individualisierbar sind. (Quelle: KPMG AG/IFH, 2017)
Individualisierbare Produkte klar gefragt weiter
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.
PSI wächst auch 2018 weiter
Handlungsempfehlungen: Die Trends im Einzelhandel Foto: IFH
Die sechs wichtigsten Trends im Einzelhandel weiter
Umsatzentwicklung in 54 Branchen: Büromöbel legen um 5,9 Prozent zu
Büromöbel im Plus, PBS-Artikel im Minus weiter