BusinessPartner PBS

ifo-Geschäftsklimaindex steigt erneut

  • 01.02.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Der ifo-Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist das dritte Mal in Folge gestiegen. Die aktuelle Geschäftslage wird nach einem Rückgang im Vormonat wieder etwas positiver beurteilt.

Zudem haben sich die Aussichten auf die kommende Geschäftsentwicklung erneut deutlich verbessert. Für den Einzelhandel sehen die Marktforscher jedoch nur eine geringfügige Steigerung des Geschäftsklimaindex. Dies ist auf eine minimal bessere Einschätzung der Geschäftslage zurückzuführen, während die Erwartungen der Unternehmen unverändert sind. Vor wenigen Tagen hatte auch die GfK die Ergebnisse ihrer GfK-Konsumklimastudie für Deutschland veröffentlicht. Danach starten die deutschen Verbraucher optimistisch in das Jahr. Die Einkommenserwartung sowie die Anschaffungsneigung legen spürbar zu, teilte die GfK mit. Auch die Konjunkturaussichten werden im Vergleich zum Vormonat weniger pessimistisch beurteilt.

Kontakt: www.gfk.com; www.cesifo-group.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter