BusinessPartner PBS

Postcon präsentiert sich auf Co-Reach

  • 01.07.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Der Postdienstleister Postcon (ehemals TNT Post) hat sich auf der Nürnberger Co-Reach mit neuem Namen, neuem Logo und neuer Ausrichtung präsentiert.

Postcon-Messestand auf der Co-Reach
Postcon-Messestand auf der Co-Reach

Im Fokus des ebenfalls neu konzipierten Messeauftritts stand das neue Selbstverständnis von Postcon: mehr Service, mehr Flexibilität, mehr Nähe und mehr Effizienz. Im März dieses Jahres waren die Gesellschaften der TNT Post unter Postcon zusammengefasst worden – neben dem angestammten B2B-Kerngeschäft Briefdienst bietet die Gruppe jetzt weitere Zusatzleistungen rund um Geschäftspost und Versand. So firmieren unter der Marke jetzt Briefdienstleistungen mit eigenen Zustellstrukturen unter Postcon Regional, das Großkundengeschäft unter Postcon National und das Erzielen von Teilleistungsrabatten unter Postcon Konsolidierung. Auf internationaler Ebene wird die Zusammenarbeit mit der deutschen Spring Global Mail fortgesetzt. Postcon und Spring Global Mail sind 100prozentige Töchter der niederländischen PostNL-Gruppe. Die Marke TNT existiert seit der Trennung von Express- und Postgeschäft im Jahr 2011 und der Umbenennung der ehemaligen Briefsparte von TNT in Postcon in diesem Frühjahr nur noch für das Expressgeschäft.

Kontakt: www.postcon.de; www.postnl.com

Verwandte Themen
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter
Die leeren Tonerkartuschen wurden in Europa eingekauft und teilweise nach China und Dubai ausgeführt oder direkt in Deutschland befüllt.
Zollfahnder heben Fälscherwerkstatt aus weiter