BusinessPartner PBS

Besucherplus und gute Stimmung bei I.L.M.

Zufrieden und in gelöster Stimmung zeigte sich das Gros der Aussteller der Internationalen Lederwaren Messe – I.L.M Summer Styles, die gestern nach viertägiger Dauer in Offenbach zu Ende ging.

238 Anbieter aus 18 Ländern zeigten zu dieser Messe Kollektionsneuheiten für Frühjahr/Sommer 2008 bei modischen Taschen, Lederwaren und Reisegepäck sowie letzte Aktualitäten für das Weihnachtsgeschäft. Mit knapp 6100 Besuchen übertraf die Frequenz zur I.L.M Summer Styles den Vorjahreswert um gut sieben Prozent und damit alle Erwartungen. Beim Auslandsbesuch konnte ein Plus von 12 Prozent realisiert werden; der Inlandsbesuch lag rund sechs Prozent über dem Ergebnis der I.L.M Summer Styles 2006. Für die Messegesellschaft bestätigt das Ergebnis, dass auch der Handel auf eine anhaltend positive Konjunktur bei Lederwaren setzt und auch 2008 die gute Konsumstimmung insbesondere bei modischen Taschen anhalten wird.

Entsprechend offen zeigten sich die Einkäufer für die neue Saisonware, die nicht nur bei den modischen Handtaschen, sondern auch in den Standardbereichen der Lederwaren-Angebotspalette auf erfreuliches Orderinteresse stieß.

Kontakt: www.messe-offenbach.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter