BusinessPartner PBS

Messe Frankfurt fährt Expansionskurs

Die Messegesellschaft, die unter anderem die führende Branchenmesse Paperworld veranstaltet, geht in der Wirtschaftskrise mit einer gut gefüllten Kasse auf die Suche nach Zukäufen.

Normalerweise stünden im Jahr rund 15 Millionen Euro für Übernahmen zur Verfügung, es könnten aber auch mal 30 oder sogar 60 Millionen Euro ausgegeben werden, sagte der scheidende Messe-Chef Michael von Zitzewitz gestern bei der Vorlage der vorläufigen Wirtschaftszahlen für das Jahr 2009. Künftig werde es in der Messegesellschaft eigene Bereiche für Übernahmen und Beteiligungen geben.

Im laufenden Jahr schlägt sich die Wirtschaftskrise allerdings auch auf die Kennzahlen nieder. So ging der Umsatz von 440 Millionen Euro um 3,8 Prozent auf voraussichtlich 423,5 Millionen Euro zurück. Der Gewinn vor Steuern wird rund 30 Millionen Euro betragen; dies bedeutet einen Rückgang um mehr als 40 Prozent. Im laufenden Jahr organisiert die Gesellschaft weltweit 92 (Vorjahr 102) Messen und Ausstellungen mit 62 800 (Vorjahr 68 800) Ausstellern. Die Zahl der Besucher erhöhte sich von 2,6 auf 3,2 Millionen.

Kontakt: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter