BusinessPartner PBS
Die Aussteller der Remanexpo präsentieren Neuheiten rund um wiederaufbereitetes Druckerverbrauchsmaterial und Hardcopy-Komponenten.
Die Aussteller der Remanexpo präsentieren Neuheiten rund um wiederaufbereitetes Druckerverbrauchsmaterial und Hardcopy-Komponenten.

Paperworld 2017: Rund 150 Aussteller auf der Remanexpo

Im Ausstellungsbereich Remanexpo der Paperworld werden Ende Januar in Frankfurt am Main rund 150 Unternehmen Neuheiten und technische Verbesserungen im Printing-Segment zeigen.

Die nationalen und internationalen Hersteller zeigen ihre Produkte in der Halle 6.0. Aus Deutschland sind unter anderem mit dabei: Integral, Pedro Schöller Printservice, SovaMax Trading, Winterholt & Hering und wta Carsten Weser. Außerdem haben bereits jetzt unter anderen folgende Firmen außerhalb Deutschlands angemeldet: 3T Supplies (Schweiz), Biuromax (Polen), Data Direct (Großbritannien), IR Italia Riprografia (Italien), SAS Armor (Frankreich), Katun EDC (Niederlande), Embatex/Turbon (Österreich) und Union Technology International (China). Diese Aussteller decken ein weites Produktspektrum ab, das von der Wiederaufbereitung von Laser- und Tintenkartuschen über Toner- und Tintenherstellern bin hin zu Herstellern einzelner Komponenten wie OPCs und Sammel- und Recyclingdiensten reicht.

Fachvorträge bieten Branchenwissen

Zusätzlich berichten Experten beim Remanexpo-Vortragsareal in der Halle 6.0 über die Neuheiten und Entwicklungen aus der Hardcopy- und Recycler-Branche. Der Kongress ist für Aussteller und Besucher kostenfrei und die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten. Vincent van Dijk, Etira´s Secretary General, berichtet über die Arbeit von Etira und spricht über anspruchsvolle Patent-, Handels- und Gesetzgebungsprobleme, die den europäischen Büroimaging-Markt herausfordern. Des weiteren spricht Andrew Carroll, Associate Director der InfoTrends Office Group, über die aktuellen Veränderungen in der Branche, einschließlich der neuesten Endkundenbefragung, die untersucht, wie das Druckverhalten durch Veränderungen am Arbeitsplatz beeinflusst wird. In einem weiteren Fachvortrag berichtet Gerwald van der Gijp von der Armor Office Printing Division über seine Erkenntnisse im Remanufacturing- und Office-Imaging-Sektor.

Kontakt: paperworld.messefrankfurt.com/remanexpo 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter