BusinessPartner PBS

Margit Becker ist „Branchengesicht 2008“

  • 02.02.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Das Geheimnis ist gelüftet: Die meisten Stimmen der von BusinessPartner PBS initiierten Leserwahl fielen auf Margit Becker, die Leiterin des Geschäftsfelds „Einzelhandel“ der Händlerkooperation Soennecken.

Über 900 Leser von BusinessPartner PBS (Print + Online) aus Handel, Industrie, Verbänden und Einkauf hatten sich an der Wahl beteiligt. Die Preisverleihung fand am Montag beim gemeinsamen Get-together von BME, Messe Frankfurt und den Zeitschriften BusinessPartner PBS/C.ebra im PBS-Forum auf der Paperworld in Frankfurt statt. Büroring-Vorstand Carsten Marckmann hielt die Laudatio und überreichte als Vorjahressieger die Auszeichnung an seine „Nachfolgerin“. Margit Becker hat in den vergangenen 23 Jahren bei Soennecken maßgebliche Akzente insbesondere in der Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und bei der Weiterentwicklung neuer Abverkaufs- und Marketingkonzepte gesetzt.

Auf den weiteren Plätzen des spannenden Wettbewerbs landeten Jörg Pöhler, Geschäftsführer beim Fachhandelsunternehmen Office Hoch 5 in Hannover, und Herma-Geschäftsführer Sven Schneller, der im vergangenen Jahr mit einer Neuausrichtung des Stuttgarter Unternehmens für Aufsehen gesorgt hat. Insgesamt 28 Branchenpersönlichkeiten waren im Vorfeld von den Lesern von BusinessPartner PBS für die Endausscheidung nominiert worden.

Kontakt: www.pbs-business.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter