BusinessPartner PBS

Herbst- und Wintertrends in Hamburg

  • 02.04.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Herbst- und Winterkollektionen von 800 Ausstellern und ein praxisorientiertes Seminarprogramm bilden den Rahmen der Hamburger Einkaufstage im August.

Aufgeteilt in die Bereiche Wohnambiente & Präsente, Schreiben & Schenken sowie Schmuck & Parfümerie werden auf der nach Veranstalter-Angaben größten Konsumgütermesse Norddeutschlands vom 2. bis 4. August die Produkte von insgesamt rund 3.600 Unternehmen gezeigt. Themen der Seminare für Fachhändler sind in diesem Sommer „Visual Merchandising – Schaufenster zum Umsatzerfolg“ und „Ideen statt Millionen – Mit Guerilla-Marketing zu mehr Umsatz und Ertrag“.

Kontakt: www.hamburger-einkaufstage.com

Verwandte Themen
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld weiter