BusinessPartner PBS
Infoplattform der kurzen Wege: Die Newsweek-Roadshow-Tour macht vom 8. bis 18. Mai bundesweit in acht Städten halt.
Infoplattform der kurzen Wege: Die Newsweek-Roadshow-Tour macht vom 8. bis 18. Mai bundesweit in acht Städten halt.

Werbeartikel: Newsweek geht auf Deutschland-Tour

Werbeartikel zum Anfassen präsentiert die diesjährige Newsweek an acht Stationen im Mai. Mit dabei sind wieder rund einhundert namhafte Produzenten und Importeure der Werbeartikelwirtschaft.

Auch in diesem Jahr haben mit der vom Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW) inzwischen bereits zum 15. Mal veranstalteten Newsweek Marketingentscheider, Einkaufsverantwortliche und interessierte Werbefachleute die Möglichkeit, mit Vertretern der Werbeartikelbranche in Kontakt zu treten. Mit dem Know-how und der Kompetenz aus Werbeartikellieferanten und -beratern ist es möglich, sich grundlegende Anregungen zu verschaffen bzw. neue Kampagnen und Werbekonzepte zu entwickeln. Viele Besucher schätzen zudem die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre von Best-Practice-Beispielen inspirieren zu lassen. Sämtliche Produktkategorien sind dabei durch rund 100 Werbeartikel-Produzenten und -Importeure repräsentiert. Innerhalb der vergangenen Jahre stieg die Besucherzahl auf 4000.

Für die diesjährige Roadshow haben die Organisatoren wieder interessante Locations ausgewählt. Nach dem Startschuss in Dresden (8. Mai, Erlweinforum Ostrapark) folgen die Tour-Stationen Berlin (9. Mai, Estrel Convention-Center), Hamburg (10. Mai, Schuppen 52), Leverkusen (11. Mai, Bayarena), Nürnberg (15. Mai, Meistersingerhalle), München (16. Mai, Eisbach Filmstudios), Stuttgart (17. Mai, Porsche Arena) und Frankfurt (18. Mai, Congress Center Messe Frankfurt). Geöffnet ist die Messe jeweils von 10.00 bis 17.30 Uhr. Der Besuch der Newsweek ist kostenfrei, aber nur über einen Werbeartikel-Berater möglich. Wer bislang noch keinen Kontakt zu einem Berater hat, die Messe aber dennoch besuchen möchte, kann mit einer der auf der eigens eingerichteten Website aufgeführten Partneragenturen Kontakt aufnehmen und sich so zum Besuch anmelden.

Kontakt: www.newsweek-info.de 

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter