BusinessPartner PBS

Paperworld-Trends 2011/12 vorgestellt

  • 02.09.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

„Serene Simplicity“, „Charming Souvenir“ und „Boldly Fusion“ heißen die Trends 2011/12, die das Stilbüro bora.herke für die Paperworld identifiziert hat.

Weniger ist mehr – dieses Sprichwort steht demnach als Kernaussage für die Trends der kommenden Saison. Überfrachteter Luxus, Dekadenz und wirbelnde Schnelllebigkeit werden abgestreift. Die Gesellschaft holt Luft und besinnt sich zurück. Einige Aspekte der neuen Trends haben sich bereits im Vorjahr angekündigt und treten nun eindeutig hervor. So spielen Qualität und Hochwertigkeit kombiniert mit Individualität und Persönlichkeit eine besonders große Rolle. Emotionales und Originelles fließen in alle Lebensbereiche ein – von Freizeit und Hobby bis Business und Büro. Ebenso deutlich setzt sich das Hochwertige in der Produktwelt der PBS-Branche durch. Während der Paperworld (29. Januar bis 1. Februar 2011) führen die Experten vom Stilbüro bora.herke täglich jeweils um 10.30 und 15 Uhr durch die Trendschau und erklären in einem anschließenden Vortrag die Wirkung und Umsetzung der Trendthemen. Erstmals erhalten Besucher die Trendbroschüre der Paperworld 2011 mit den wichtigsten Farben, Materialien und Dessins kostenfrei am Infostand der Trendschau in Halle 6.1.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter