BusinessPartner PBS

Leitz Office Run: 41 000 Euro für die Herzstiftung

  • 02.10.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

"Fit für das Büro“, dies war das Motto des Leitz Office Run, der am Sonntag, den 28. September von 11.00 bis 13.00 Uhr im Hamburger Stadtpark durchgeführt wurde.

Gemeinsam mit dem Hamburger Bürobedarfshändler Hermann Jürgensen hatte Esselte Leitz Läufer aus der Hansestadt eingeladen, möglichst viele Runden des 3,2 Kilometer langen Lauf-Parcours zu absolvieren. Insgesamt waren 250 Läufer dem Aufruf gefolgt und liefen insgesamt 895 Runden. Die Belohnung: Die beiden Unternehmen spendeten für jede Runde – so kamen zusammen mit dem Startgeld der Teilnehmer insgesamt 41 000 Euro in die Kassen der Herzstiftung. „Der Office Run war eine gute Möglichkeit, mit Arbeitskollegen einige Runden zu laufen, sie dabei etwas besser kennen zu lernen und auch noch die Arbeit der Herzstiftung zu unterstützen“, sagte Hans-Georg Bothur, Geschäftsführer des Bürobedarfshändlers Hermann Jürgensen, der allein 10 000 Euro für die Herzstiftung gespendet hatte.

Kontakt: www.leitz.de

Verwandte Themen
Innovation und Marke sind Wachstumstreiber: Konsumausgaben für PBS-Artikel 2016 im Vergleich zum Vorjahr (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Markenprodukte im PBS-Markt gefragt weiter
Frank Dangmann (links) wird zum Juni den GWW-Vorsitz von Patrick Politze übernehmen. (Bild: GWW)
Werbeartikel-Verband GWW stellt die Weichen weiter
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ eingestuft weiter
Rafael Melson soll die Präsenz von InfoComm International im deutschsprachigen Raum stärken.
Rafael Melson wird Vertriebsmanager DACH bei InfoComm weiter
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter