BusinessPartner PBS

Leitz Office Run: 41 000 Euro für die Herzstiftung

  • 02.10.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

"Fit für das Büro“, dies war das Motto des Leitz Office Run, der am Sonntag, den 28. September von 11.00 bis 13.00 Uhr im Hamburger Stadtpark durchgeführt wurde.

Gemeinsam mit dem Hamburger Bürobedarfshändler Hermann Jürgensen hatte Esselte Leitz Läufer aus der Hansestadt eingeladen, möglichst viele Runden des 3,2 Kilometer langen Lauf-Parcours zu absolvieren. Insgesamt waren 250 Läufer dem Aufruf gefolgt und liefen insgesamt 895 Runden. Die Belohnung: Die beiden Unternehmen spendeten für jede Runde – so kamen zusammen mit dem Startgeld der Teilnehmer insgesamt 41 000 Euro in die Kassen der Herzstiftung. „Der Office Run war eine gute Möglichkeit, mit Arbeitskollegen einige Runden zu laufen, sie dabei etwas besser kennen zu lernen und auch noch die Arbeit der Herzstiftung zu unterstützen“, sagte Hans-Georg Bothur, Geschäftsführer des Bürobedarfshändlers Hermann Jürgensen, der allein 10 000 Euro für die Herzstiftung gespendet hatte.

Kontakt: www.leitz.de

Verwandte Themen
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter
Website des Wettbewerbs Digitale Stadt
Darmstadt gewinnt Wettbewerb „Digitale Stadt“ weiter
Mehr als jeder Zweite bevorzugt Produkte, die individualisierbar sind. (Quelle: KPMG AG/IFH, 2017)
Individualisierbare Produkte klar gefragt weiter
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.
PSI wächst auch 2018 weiter
Handlungsempfehlungen: Die Trends im Einzelhandel Foto: IFH
Die sechs wichtigsten Trends im Einzelhandel weiter
Umsatzentwicklung in 54 Branchen: Büromöbel legen um 5,9 Prozent zu
Büromöbel im Plus, PBS-Artikel im Minus weiter