BusinessPartner PBS

„Produkte des Jahres 2012" stehen fest

  • 02.12.2011
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Jury des vom PBS Industrieverband veranstalteten Wettbewerbs „Produkte des Jahres" hat jetzt die Siegerprodukte für das kommende Jahr ausgewählt.

Die sieben Juroren aus Management, Fachhandel, Design und Fachmagazinen hatten sich zwei Stunden Zeit genommen, um 65 eingesandte Produkte einzeln zu sichten, auf Gebrauchstauglichkeit, Verarbeitungsqualität und Gestaltung zu prüfen. Abschließend erfolgte die Diskussion mit den Kollegen, welche Artikel welche Preise erhalten sollten. Die Gewinner werden erst auf der Paperworld 2012 in Frankfurt am Main veröffentlicht und dort ausgezeichnet. Der Veranstalter, der PBS Industrieverband, lädt alle beteiligten Herstellerfirmen, die Preisträger und alle Interessenten zur Preisverleihungsveranstaltung am ersten Tag der Paperworld ein, und zwar am Samstag, dem 28. Januar 2012, um 16 Uhr ins PBS-Forum der Halle 3.0 in Frankfurt. Der Vorsitzende des PBS Industrieverbands, Horst-Werner Maier-Hunke, verleiht die Urkunden, Laudatorin ist Frau Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement. Verliehen werden ein „Nachhaltigkeitspreis“ sowie Preise in den Kategorien „Lösung“, „Schul- und Privatbedarf“ sowie „gewerblicher Bürobedarf“.

Kontakt: www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter