BusinessPartner PBS

Paperworld expandiert nach Russland

Vom 27. bis 30. September 2011 sollen in Moskau erstmals die Paperworld und Christmasworld Russia parallel zur russischen Spielwarenmesse „World of Childhood“ stattfinden.

Nach der Expansion nach Dubai, wo vom 7. bis 9. März 2011 die Paperworld Middle East und die Festialworld Middle East ihre Pforten öffnen werden, plant die Messe Frankfurt mit ihrem russischen Tochterunternehmen Messe Frankfurt RUS nun Veranstaltungen in Russland. Die Premiere der Paperworld Russia und der Christmasworld Russia ist am 27. September 2011 im IEC Expocentre in Moskau vorgesehen. Zeitgleich wird auch die Spielwarenmesse "World of Childhood", die seit 1994 in Moskau präsent ist, stattfinden. Die Veranstalter erhoffen sich durch den gemeinsamen Termin Synergieeffekte auf beiden Seiten.

Kontakt: www.paperworld.de

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter