BusinessPartner PBS
Mitglieder der Initiative „Pro Recyclingpapier
Mitglieder der Initiative „Pro Recyclingpapier

Wettbewerb zu Recyclingpapierquoten ausgelobt

Der Städtewettbewerb „Papieratlas“ der Initiative „Pro Recyclingpapier“ geht in diesem Jahr in eine weitere Runde. Zu den Initiatoren gehören Unternehmen wie Steinbeis, Lyreco und Antalis.

Der Wettbewerb findet schon zum achten Mal statt. Erneut sind Großstädte, kreisfreie und größere kreisangehörige Städte aufgerufen, ihre Recyclingpapierquoten transparent zu machen. Der Wettbewerb will Städte zu ressourcenschonendem Handeln motivieren und am Beispiel von Recyclingpapier konkrete Verhaltensänderungen bewirken. Städte mit den höchsten Recyclingpapierquoten und Steigerungsraten werden im Herbst in Berlin ausgezeichnet. Geehrt werden vorbildhafte Kommunen in den Kategorien „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Mehrfachsieger“. Die Initiative „Pro Recyclingpapier“ kooperiert dabei mit dem Bundesumweltministerium, dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie dem Umweltbundesamt. Die Initiative ist eine Wirtschaftsallianz 25 deutscher Unternehmen, mit dabei sind unter anderem Papierhersteller wie Steinbeis, Heinsberg Papier und Schönfelder, Händler wie Lyreco, Lidl und Tchibo sowie „Verbraucher“ wie Deutsche Post DHL, Lufthansa oder die Ergo-Gruppe.

Kontakt: www.papieratlas.de 

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter