BusinessPartner PBS
Auszeichnung bei der Paperworld in Frankfurt: die umweltfreundlichsten Büros in Deutschland
Auszeichnung bei der Paperworld in Frankfurt: die umweltfreundlichsten Büros in Deutschland

Wettbewerb „Büro & Umwelt“: „Green Office ist Daily Business“

Auf der Paperworld in Frankfurt wurden gestern im Rahmen des „Sustainable Office Day“ Deutschlands umweltfreundlichste Büros ausgezeichnet.

Bei dem vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V. bereits zum achten Mal organisierten Wettbewerb „Büro & Umwelt“ hatten sich 2015 zahlreiche Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen und Größen beworben. Die ersten Plätze belegten Canon Deutschland in Krefeld (Kategorie „Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern“), Andechser Molkerei Scheitz GmbH in Andechs (Kategorie „Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern“), naturblau+++ in Konstanz (Kategorie „Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern“) sowie kate Umwelt & Entwicklung e. V., in Stuttgart (Kategorie „Behörde, Kommune, sonstige Einrichtung“). „Unsere Preisträger zeigen wieder einmal, wie vielfältig Nachhaltigkeit im Büroalltag gelebt werden kann“, sagt B.A.U.M.-Vorstandsmitglied Dieter Brübach. „Die ausgezeichneten Unternehmen berücksichtigen Umweltaspekte ganzheitlich und konsequent. Dabei können auch kleine Maßnahmen zum Umweltschutz am Arbeitsplatz schnell eine große Wirkung entwickeln – schließlich arbeiten in Deutschland rund 17 Millionen Menschen im Büro.“

Der Wettbewerb „Büro & Umwelt“ richtete sich an Unternehmen aller Größenordnungen sowie an öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen. Er wurde von zahlreichen namhaften Unternehmen und Medien der Bürobranche unterstützt. Auf dem Thementag in Frankfurt fiel gleichzeitig auch der Startschuss für den Wettbewerb 2016, bei dem stärker als je zuvor Aspekte einer ganzheitlichen Nachhaltigkeit im Büroalltag auf die Probe gestellt werden. Ab sofort ist die Teilnahme wieder online auf der Website möglich.

Kontakt: www.buero-und-umwelt.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter