BusinessPartner PBS

500 Schreibwarenzeichen-Verträge

  • 03.04.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Das nächste Ziel ist erreicht: Beim Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) liegen inzwischen 500 unterzeichnete Verträge für die Nutzung des Schreibwarenzeichens vor.

Das Projekt Schreibwarenzeichen habe sich damit endgültig als Branchenthema etabliert. Das Leuchtpanel an der Ladenfassade bleibt dabei die häufigste Verwendungsform für das Branchenzeichen. Der aktuelle Stand zur Verbreitung des Logos kann übrigens unter www.schreibwarenzeichen.de unter dem Menüpunkt „Zeichennutzer“ abgefragt werden.

Kontakt: www.bbw-online.de

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter