BusinessPartner PBS

Handelsverband Büro und Schreibkultur: Arbeitskreis PBS tagte in Köln

Der Arbeitskreis PBS (AK PBS) des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS) hat sich im Februar im Rahmen seiner Facharbeit zu den Themen „Personal und Führung“ in Köln getroffen.

Der AK PBS schloss auf der Sitzung die Bearbeitung eines umfangreichen Themengebietes zur Zukunft des PBS-Handels ab: Personal, Führung und Recruiting. Wichtig war dem Arbeitskreis dabei insbesondere die Rolle der sozialen Medien im Bewerbungsprozess und wie heute Mitarbeiter angesprochen werden müssen. Dabei ist die Sprache wichtig, denn die Kommunikation muss auch hier auf der Verständnisebene der Zielgruppe erfolgen. Hier rät der Arbeitskreis, Azubis und junge Mitarbeiter einzubinden. Ein wichtiger Aspekt bei der Mitarbeitersuche ist zudem das Firmenimage und wie attraktiv man sich im Netz darstellt.

Ältere und jüngere Generation haben diesbezüglich unterschiedliche Vorstellungen: Stand früher „Geld verdienen“ im Mittelpunkt, sind heute auch flexible Arbeitszeitmodelle gefragt, ein höherer Freizeitwert, ein attraktiver Arbeitsplatz und eine positive Unternehmenskultur. Auch die Führungsrolle ist heute eine andere. Ein kooperativer Führungsstil und Verständnis für die individuellen Lebenssituationen der Mitarbeiter sind wesentliche Erfolgsfaktoren hin zu zufriedenen und motivierten Mitarbeitern. Andererseits wird ein klarer, berechenbarer Führungsstil mit hoher Entscheidungskompetenz gewünscht.

Die nächsten Sitzungen des Arbeitskreises sind am 27. Juni in Heidelberg und am 6. Oktober auf der Messe „Insights X“ in Nürnberg geplant.

Kontakt: www.wohnenundbuero.de 

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter