BusinessPartner PBS

Einzelhandelsumsätze sinken spürbar

  • 03.08.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Im ersten Halbjahr wurde nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im deutschen Einzelhandel nominal 2,3 und real 2,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum umgesetzt.

Die Tendenz hält dabei weiter an: So sank gegenüber Mai der Umsatz im Juni 2009 unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal um 1,6 Prozent und real um 1,8 Prozent. Und im Vergleich zu Juni 2008 verringerte sich im Juni 2009 der Einzehandelsumsatz nominal um 2,0 Prozent und real um 1,6 Prozent. Verluste mussten dabei fast alle Einzelhandelsbereiche hinnehmen. Lediglich der Versand- und Internethandel (nominal + 1,8 Prozent, real - 1,0 Prozent) und der Einzelhandel mit kosmetischen, pharmazeutischen und medizinischen Produkten (nominal + 2,1 Prozent, real - 0,8 Prozent) konnten zumindest eine nominale Umsatzsteigerung gegenüber dem Juni 2008 erzielen.

Kontakt: www.destatis.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter