BusinessPartner PBS

Produkt des Jahres 2008 gesucht

Zum achten Mal prämiert der PBS Industrieverband zukunftsweisende Artikel. Zwischen dem 5. und dem 23. November 2007 können Hersteller ihre Favoriten einsenden.

Ausgezeichnet werden „Produkte, die die Erfordernisse nach Gebrauchstauglichkeit, Langlebigkeit, Verarbeitungsqualität, Eigenständigkeit, Innovation, Sicherheit und Form und Farbe hervorragend erfüllen“. Der Preis in der Zusatzkategorie D geht an das beste Abverkaufs- und Kommunikationskonzept für erklärungsbedürftige Artikel. Prämiert wird dann in getrennten Auswahlverfahren jeweils ein Produkt in den Kategorien „Gewerblicher Bürobedarf”, „Soho” und „Schul- und Privatbedarf” sowie ein besonders gelungenes Präsentations- beziehungsweise Abverkaufskonzept eines Herstellers. Die Preisverleihung findet am 23. Januar 2008 im Rahmen der Paperworld in Frankfurt statt. Die Teilnahmebedingungen können per Mail: pbs-industrie@fmi.de oder Fax: 0211-577 391-10 angefordert werden.

Verwandte Themen
High-Performer im Vertrieb identifizieren weiter
Eataly in München: Die Teilnehmer der dlv-Ladenbautagung informierten sich bei einer Exkursion am zweiten Tagungstag über die aktuellen Trends im Store Design.
Handel investiert mehr in seine Flächen weiter
Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt langfristige Finanzierungsmittel für Projekte, die den Zielen der EU entsprechen. (Bild: EIB)
EIB stellt Deutsche Leasing 100 Millionen Euro bereit weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter
Infoplattform der kurzen Wege: Die Newsweek-Roadshow-Tour macht vom 8. bis 18. Mai bundesweit in acht Städten halt.
Newsweek geht auf Deutschland-Tour weiter