BusinessPartner PBS

Produkt des Jahres 2008 gesucht

Zum achten Mal prämiert der PBS Industrieverband zukunftsweisende Artikel. Zwischen dem 5. und dem 23. November 2007 können Hersteller ihre Favoriten einsenden.

Ausgezeichnet werden „Produkte, die die Erfordernisse nach Gebrauchstauglichkeit, Langlebigkeit, Verarbeitungsqualität, Eigenständigkeit, Innovation, Sicherheit und Form und Farbe hervorragend erfüllen“. Der Preis in der Zusatzkategorie D geht an das beste Abverkaufs- und Kommunikationskonzept für erklärungsbedürftige Artikel. Prämiert wird dann in getrennten Auswahlverfahren jeweils ein Produkt in den Kategorien „Gewerblicher Bürobedarf”, „Soho” und „Schul- und Privatbedarf” sowie ein besonders gelungenes Präsentations- beziehungsweise Abverkaufskonzept eines Herstellers. Die Preisverleihung findet am 23. Januar 2008 im Rahmen der Paperworld in Frankfurt statt. Die Teilnahmebedingungen können per Mail: pbs-industrie@fmi.de oder Fax: 0211-577 391-10 angefordert werden.

Verwandte Themen
Titelblatt der Quorcirca-Studie zum weltweiten MPS-Markt
Lexmark zählt zu führenden MPS-Anbietern weiter
Kiste mit Elektroschrott (C) DUH
Deutsche Umwelthilfe kritisiert Umsetzung des ElektroG weiter
Papierproduktion bei UPM in Augsburg: Die europäische Papierindustrie meldet für das zurückliegende Jahr leicht steigende Produktionsmengen. (Bild: UPM)
Verpackungs- und Hygienepapiere gefragt weiter
Bei der Red Dot Gala 2017 im Essener Aalto-Theater wurden die besten Designer und Hersteller des Jahres ausgezeichnet. (Bild: Red Dot)
Die besten Designer und Hersteller des Jahres geehrt weiter
Im Sonderareal „Büro der Zukunft“ werden zahlreiche Markenhersteller ihre Produktlösungen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz präsentieren.
Paperworld-Sonderschau mit Schwerpunkt auf Gesundheit weiter
Oliver Frese (l.), CEBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe und Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CEBIT bei der Deutsche Messe
CEBIT konkretisiert Themen und Formate weiter