BusinessPartner PBS

IFA 2010: Mit Bestleistung zum 50. Jubiläum

Vom 3. bis 8. September präsentieren sich mehr als 1423 Aussteller (ein Plus von 22 Prozent) auf der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte unter dem Berliner Funkturm.

Mit einem Flächenwachstum von 11 Prozent auf rund 134 400 Quadratmeter vermieteter Ausstellungsfläche ist die Internationale Funkaustellung zum Jubiläum größer als je zuvor. Die konstante Beteiligung der international führenden CE- und Elektrohausgeräte-Unternehmen sowie die anhaltende positive Entwicklung in allen IFA-Segmenten sind weitere Indikatoren für den Erfolg der Fachmesse.

Schwerpunktthemen der Ausstellung sind unter anderem: HDTV, 3D-TV, Heimvernetzung, TV-/Internet-Konvergenz und mobile Medien. Die Elektrohausgeräte stellen Design, Bedienkomfort und Ergonomie in den Fokus. Andere wichtige marktübergreifende Trends sind Digital Lifestyle, das „intelligente Haus“ und effiziente Energienutzung, die sowohl in den Ausstellungshallen als auch in verschiedenen Sonderschauen und Konferenzen Thema sein werden.

Kontakt: www.ifa-berlin.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter