BusinessPartner PBS

Ordern fürs Weihnachtsgeschäft

  • 03.09.2012
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Mit einem guten Ergebnis, so die Messegesellschaft Leipzig, seien heute die drei Konsumgüterfachmessen Cadeaux Leipzig, Comfortex und Midora zu Ende gegangen.

Insgesamt 17.600 Fachbesucher informierten sich über die neuesten Produkte und Trends in Sachen Geschenk- und Wohntrends, Raumgestaltung sowie Uhren und Schmuck für Herbst und Winter und orderten für das Jahresendgeschäft. Insbesondere Dekorationen und Geschenk-Ideen für Weihnachten standen im Mittelpunkt der Cadeaux Leipzig, die zum 41. Mal ausgerichtet wurde. 325 Aussteller aus 13 Ländern präsentierten ihre neuesten Kollektionen. Ein Trendforum, das die Erzeugnisse verschiedener Aussteller in vier Wohnwelten inszenierte, half den Fachbesuchern bei der Orientierung.

Kontakt: www.leipziger-messe.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter