BusinessPartner PBS

MPS-Konferenz zu "Profilierung im Handel"

Das Forum Bürowirtschaft vertieft das Thema Managed Print Services (MPS) mit einer Tagung am 8. März 2012 auf der CeBIT. „Personalbestand im Wandel – Entwicklung oder Neubeginn“ ist das Hauptthema.

Mit mehr als 150 Teilnehmern war bereits die MPS-Konferenz des Forums Bürowirtschaft auf der diesjährigen CeBIT ein voller Erfolg. Auf der Agenda stand vor allem die technische und organisatorische Komplexität des Themas. In Kooperation mit der CeBIT wird das BBW Forum Bürowirtschaft am Messe-Donnerstag für 150 Teilnehmer das heißeste Eisen der Branche weiter bearbeiten. Dabei stehen die Mitarbeiter der MPS-Anbieter im Vordergrund: Neue Anforderungen an Vertrieb und Support erfordern neue Wege in der Personalentwicklung, Geräteverkäufer müssen sich weiter entwickeln.

Mehr als zehn Referenten werden einen Überblick über die wachsende Dynamik der Personalfrage geben. Aus Sicht eines Kunden werden die Dienstleister geprüft, aus Sicht der Personalvermittler werden die Profile der Anbieter geschärft. MPS-Marketing ist ein völlig neues Kriterium für die Auswahl neuer Mitarbeiter. Wie kann ich Potenziale erkennen und zum Vertragsabschluss bringen?

Neue Fragen treffen auf bislang bewährte Strukturen. Was macht einen MPS-Verkäufer erfolgreich? Und welches Personenprofil ist notwendig um dies umzusetzen? Experten wie Dr. Wilhelm Höltmann (Lüders Partner GmbH, Forst) und Michael Gierden (Integral Business Coaching, Oberwesel) geben Antworten aus ihrer täglichen Praxis.

Die Konsequenzen werden zwischen Handel und Industrie diskutiert. Mit dabei sind unter anderem Konica Minolta und Kyocera Mita Deutschland.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info, www.cebit.de

Verwandte Themen
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter
Die ECM-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 76 Prozent der Anbieter verzeichneten steigende Umsatzzahlen im ersten Halbjahr. (c) ThinkstockPhotos-486999351
Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus weiter