BusinessPartner PBS

Vivanti startet am Samstag

  • 04.01.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Zum zweiten Mal findet vom 7. bis 9. Januar die Vivanti, Fachmesse für Wohn-, Geschenk- und Tischkultur, auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

Die Vivanti hatte gleich bei ihrer Premiere im Sommer ein Ausrufezeichen hinterlassen: Rund 350 Aussteller und 13 600 Fachbesucher lockte das Team um Projektleiter Wolf Frenkler nach Düsseldorf: „Die Vivanti im Januar wird den Besuchern eine umfassende Veranstaltung mit qualitativ hochwertigen Ausstellern auf einer überschaubaren Fläche mit kurzen Messewegen bieten.“ Zu den Ausstellern der zweiten Vivanti zählen Unternehmen wie Blümchen & Co, Casablanca, Daff, Fink, Goldbach, IHR, Konert, Leonardo, O Living, Perleberg, Philippi, Reisenthel, Räder Wohnzubehör oder Sander. Um die Besucher soll stärker geworben werden, die persönliche Ansprache der umsatzstarken Fach- und Großhändler hat sich die Messe besonders vorgenommen. Zudem wird die Besucherwerbung in den angrenzenden Ländern Belgien, Luxemburg und den Niederlanden verstärkt. „Auch der Wohlfühlfaktor und die Trends werden auf der Winter-Vivanti wieder eine große Rolle spielen“, erklärt Frenkler. So werden auf der Design-Allee die neuesten Trends und Produkte hochwertiger Kleinunternehmen und Design-Agenturen zu finden sein. Nach der Messe lockt das Programm „Düsseldorf erleben“ die Fachbesucher mit vergünstigten Veranstaltungen.

Kontakt: www.vivanti-messe.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter