BusinessPartner PBS

Paperworld mit konstanter Besucherzahl

  • 04.02.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Über 100.000 Einkäufer haben nach Angaben der Messe Frankfurt das gestern zu Ende gegangene Messe-Quartett aus Paperworld, Christmasworld, Beautyworld und Hair and Beauty besucht.

Trotz der Wirtschaftskrise sei damit die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben, die Stimmung in den Hallen war überwiegend von Optimismus geprägt. „Das von der Messe neu initiierte und attraktive Angebot ,Paperworld Insider’ sowie die zahlreichen ICE-Verbindungen am Sonntag aus ganz Deutschland nach Frankfurt haben trotz erwartete schwieriger Wirtschaftslage zu einer hervorragenden Frequenz geführt“, so Thomas Grothkopp, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Bürowirtschaft (BBW) im Bundesverband Wohnen und Büro (BWB). Abgerundet wurde die Paperworld durch ein umfangreiches Rahmenprogramm, unter anderem mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Preisverleihungen. Im kommenden Jahr wird die Paperworld von Samstag, 30. Januar, bis Dienstag, 2. Februar, stattfinden.

Kontakt: www.paperworld.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter