BusinessPartner PBS

CeBIT: Umweltschutz steht im Fokus

Die IT-Branche geht beim lange vernachlässigten Klimaschutz in die Offensive, so das Schwerpunktthema auf der heute gestarteten Branchenmesse.

In Hannover will sich die Industrie entsprechend als "Innovationsmotor für Energieeffizienz und Klimaschutz" präsentieren. Dabei stand gestern unter dem Schlagwort "Green IT" vor allem die Energieeinsparung der Geräte im Vordergrund. Auf IT und Telekommunikation entfallen etwa zwei Prozent des weltweiten Ausstoßes des Treibhausgases Kohlendioxid. Die Industrie liegt damit in etwa gleichauf mit dem Luftverkehr. Dem Marktforschungsunternehmen Gartner zufolge entstehen rund zwei Drittel der Emissionen in der Branche beim Betrieb von IT-Systemen einschließlich Stromversorgung und Kühlung. Ein Drittel werde bei Herstellung und Entsorgung der Geräte freigesetzt.

Wie Gartner auf der CeBIT mitteilte, habe sich "Green IT" in den vergangenen zwölf Monaten von einem Nischenthema zum Boomthema entwickelt. In einer Umfrage unter IT-Profis hätten 21 Prozent angegeben, dass "Green IT" derzeit der stärkste Treiber für Veränderungen in der Technologie sei. Auf der CeBIT präsentieren bis kommenden Sonntag rund 5800 Aussteller ihr Leistungsangebot.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter