BusinessPartner PBS

Finanzierung in schwerem Fahrwasser

  • 04.03.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die aktuellen Zahlen der Bundesbank zur Kreditvergabe 2009 zeigen nach Angaben des Deutschen Einzelhandelsverbands (HDE), dass die Wirtschaftskrise nach und nach auch den Handel erreicht.

„Der erhebliche Rückgang der Kreditvergabe im vierten Quartal 2009 um 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal stimmt bedenklich“, so HDE-Finanzierungsexpertin Kathrin Andrae. Verantwortlich dafür sei vor allem der Einbruch bei den kurzfristigen Krediten um mehr als ein Viertel in diesem Zeitraum.

Die Handelsunternehmen seien seit Jahren mit einem schwierigen Finanzierungsumfeld vertraut. Es drehe sich zwar im Kern immer um kritische Bonitäten, geringes Eigenkapital und niedrige Sicherheiten. Aber diese Krise verschiebe die Dimension so deutlich, dass auch gut positionierte Händler Gefahr liefen, Probleme zu bekommen. Der intensive Wettbewerb in der Branche verpflichte jedoch gerade in Krisenzeiten zu einer regen Investitionstätigkeit. „Neben diesen lang- und mittelfristigen Investments sind vor allem die Kreditlinien wesentliches Moment im Handel, vor allem für den Mittelstand. Hier darf es zu keinen Engpässen kommen“, betont Andrae. Der Handel sehe mit hohen Erwartungen dem Einsatz des Kreditmediators der Bundesregierung, Hans-Joachim Metternich, entgegen.

Kontakt: www.einzelhandel.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter