BusinessPartner PBS

SkySails bekommt den Kyocera-Umweltpreis 2010

Auf dem Tag der Wirtschaft, am 29. April, ist zum zweiten Mal der Kyocera-Umweltpreis in Bonn verliehen worden. Hauptziel ist es, CO2-reduzierende Projekte in mittelständischen Unternehmen anzustoßen und zu fördern.

Mehr als 60 Unternehmen hatten sich in diesem Jahr um den Umweltpreis beworben, der vom Drucker- und Kopiererhersteller Kyocera zusammen mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) verliehen wird.

Gewinner ist das Technologieunternehmen SkySails, das einen einzigartigen Windantrieb für Frachtschiffe entwickelte. Auf den zweiten Platz wählte die Jury LichtBlick, einen Energieanbieter, gefolgt von Groz-Beckert, Hersteller von Werkzeugen und Systemteilen für die Textilindustrie, auf Platz 3.

Die drei Preisträger überzeugten im Hinblick auf Innovation, Marktpotenzial, Umweltentlastung und Übertragbarkeit auf andere Unternehmen. Wie schon bei der ersten Auszeichnung hat die Jury darüber hinaus einen Sonderpreis verliehen. Ausgezeichnet mit dem „Ehrenpreis des Kyocera-Umweltpreises“ für ihr besonderes Umweltengagement wurden Aloys Wobben, Geschäftsführer von Enercon, und Kasper Rorsted, Vorsitzender des Vorstands von Henkel.

Kontakt: www.kyocera-umweltpreis.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter