BusinessPartner PBS

Druckermarkt wächst um fast drei Prozent

Die Nachfrage nach Druckern und Multifunktionsgeräten soll in diesem Jahr wieder deutlich wachsen, das berichtet der Bitkom auf Basis aktueller Zahlen des European Information Technology Observatory (EITO).

Der Umsatz steigt voraussichtlich um 2,8 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Damit bleibt Deutschland der mit Abstand größte Markt in der EU. Die Zahl der verkauften Geräte erhöht sich um 3,5 Prozent auf 7 Millionen.

Wachstumstreiber sind laut EITO allem Multifunktionsgeräte. In diesem Segment rechnen die Marktforscher mit einem Umsatzwachstum von 6,5 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro. Der Absatz soll voraussichtlich um 5,8 Prozent auf 4,8 Millionen Geräte steigen. „Wurden Multifunktionsgeräte früher vor allem in Unternehmen eingesetzt, so sind sie mittlerweile in den Privathaushalten angekommen“, sagt Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf. Der Trend geht insbesondere zu Farblaserdruckern und hochwertigen Tintenstrahldruckern.

Reine Drucker hingegen stehen nur noch für ein Viertel des Umsatzes und knapp ein Drittel der verkauften Geräte. Beim Umsatz rechnen die Marktforscher mit einem Rückgang von fast acht Prozent auf gut 400 Millionen Euro. Die Anzahl der verkauften Geräte soll um gut ein Prozent auf 2,1 Millionen sinken.

Kontakt: www.bitkom.org, www.eito.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter