BusinessPartner PBS

Zahlungsverhalten bessert sich

Einhergehend mit dem Konjunkturaufschwung bessert sich auch die Zahlungsmoral deutscher Unternehmen, dies teilte der Wirtschaftsauskunftsdienst Creditreform in seinem aktuellen Zahlungsverhaltens-Index mit.

Der Creditreform ZaC-Index (ZaCX) bildet das Zahlungsverhalten der Kunden mittelständischer Unternehmen anhand einer Punkteskala von 0 bis 100 ab. 75 Prozent der Unternehmen zahlen bereits in den ersten 30 Tagen ihre Rechnungen, so der Index für das Frühjahr 2007. Vor einem Jahr seien es erst 71 Prozent gewesen. Dank des besseren Zahlungsverhaltens würden die mittelständischen Unternehmen zudem weniger insolvenzanfällig. Vor allem der Einzelhandel verzeichnet schnelle Bezahlungen. Mehr als 82 Prozent der Firmen gaben an, dass die Kunden binnen 30 Tagen zahlten. Der seit Mitte 2004 ermittelte Index stieg somit im Frühjahr 2007 um drei Punkte auf ein Rekordhoch von 64,5 Punkten.

Insgesamt sei ein positiver Trend unverkennbar, so der Wirtschaftsauskunftsdienst. Infolge des verbesserten Zahlungsverhaltens der Kunden könnten sich mittelständische Unternehmen besser gegen Insolvenzanfälligkeit wappnen. Für die nahe Zukunft dürften weiterhin leicht abnehmende Insolvenzzahlen zu erwarten sein.

ZaC-Index für das Frühjahr 2007 (c) Creditreform
ZaC-Index für das Frühjahr 2007 (c) Creditreform

Kontakt: www.creditreform.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Hochkarätig besetztes Vortragsprogramm am 28. Januar auf der Paperworld in Frankfurt mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten und freier Eintritt auf der Paperworld weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter