BusinessPartner PBS

Innowa hält Vorjahres-Niveau

  • 04.08.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Herbst-Ausgabe 2008 Innowa in den Dortmunder Westfalenhallen ist gut gelaufen. 7978 Handelsunternehmen informierten sich über die Herbst-/Weihnachtskollektionen der 483 Aussteller.

Damit wurde das Vorjahres-Niveau gehalten, was die Messeveranstalter, die HVVplus GmbH, angesichts der Wirtschaftslage als „Top-Ergebnis“ wertete. Schließlich seien im Durchschnitt höhere Orders platziert worden als im Vorjahr. Viele Aussteller mussten sich in diesem Jahr durch die neue Themenstruktur von ihrem angestammten Standplatz verabschieden – bereut habe es aber kaum einer. Durch die Neuorganisation passten jetzt die „Nachbarschaften“ in den Hallen. „Der Abschied vom Gemischtwaren-Laden war überfällig und ist prima gelungen“, brachte es eine Händlerin auf den Punkt.

Kontakt: www.innowa-dortmund.de

Verwandte Themen
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld weiter
Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes gab es 2016 ein preisbereinigtes Plus im Einzelhandel in Deutschland. (Bild: Thinkstockphotos/iStock/allensima)
Einzelhandel legt um zwei Prozent zu weiter