BusinessPartner PBS

early bird mit Aussteller- und Besucher-Plus

  • 04.08.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Insgesamt 847 Aussteller präsentierten ihre Produkte auf der nach eigenen Angaben größten Konsumgütermesse für Fachhändler und gewerbliche Endverbraucher in Norddeutschland.

Damit konnte early bird rund 4 Prozent mehr Aussteller als im Sommer letzten Jahres verzeichnen. Positiv auch die Entwicklung der Besucherzahlen: Mit 7101 Besucherfirmen und 13 763 Einzelpersonen hat die Messe ein Besucherplus von 6,1 Prozent bzw. 3 Prozent im Vergleich zum Sommer letzten Jahres erzielen. Messeleiter Volker König: „Wir hatten bereits im Vorfeld der Messe eine ungewöhnlich hohe Zahl von neuen Kunden, die die early bird zum ersten Mal besuchen wollten, darauf führen wir die Steigerung zurück.“ Gut besucht war auch die Seminarreihe auf der Messe: 150 bis 200 Teilnehmer pro Veranstaltung interessierten sich für Themen wie „Individuelle Shopgestaltung“ oder „Online-Shop – Investition der Zukunft“. In der Trendshow zeigte die die Hamburger Innenarchitektin und Interieur-Designerin Anette Stranghöner schließlich, wie die Besucher die Produkte der Themenwelten „romantic nature“, „pure look“, „elegant chic“ und „authentic touch“ optimal in ihren Geschäften präsentieren können.

Kontakt: www.earlybird-messe.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter