BusinessPartner PBS

Ladenbauer mit Auftragslage zufrieden

  • 04.11.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Gute Geschäftslage, normales Auftragsvolumen, steigende Umsatzzahlen: Die Ladenbau-Branche zeigt sich im 3. Quartal des laufenden Jahres von der Finanzkrise unbeeindruckt.

Das ergab die jüngste Auswertung der Umfrage unter den Mitgliedsunternehmen des Deutschen Ladenbau Verbands (dlv). 64 Prozent der befragten Unternehmen spürten derzeit keine Auswirkungen auf das Investitionsverhalten des Handels. 53 Prozent der Befragten beurteilen ihre Geschäftslage im Zeitraum Juli bis September 2008 als gut, das sind 7 Prozent mehr als im Vorquartal. 44 Prozent sind zufrieden und nur 3 Prozent bezeichnen die Lage als schlecht. Auch beim Auftragseingang ergeben sich nur unwesentliche Verschiebungen zum Vorquartal: Waren es im Zeitraum April bis Juni noch 45 Prozent der befragten Unternehmen, die einen steigenden Auftragseingang verbuchen konnten, sind es jetzt 41 Prozent. Bei 29 Prozent der Auftragseingang gleich geblieben. Und 82 Prozent der befragten Unternehmen können bislang keine Beeinträchtigung ihrer Geschäfte durch die Finanzkrise erkennen. Allerdings rechnen 55 Prozent der Befragten mit Forderungsausfällen bei Kunden.

Kontakt: www.ladenbauverband.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter