BusinessPartner PBS

"Factbook Einzelhandel" erschienen

  • 04.11.2011
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Das „Factbook für den deutschen Einzelhandel“ ist in seiner aktuellen Version erschienen, Schwerpunktthema der Ausgabe 2012 ist die Kommunikation.

Mit dem „Factbook Einzelhandel 2012“ legt das Wirtschaftsmagazin „Handelsjournal“ zum vierten Mal ein vollständiges Kompendium zur deutschen Einzelhandelslandschaft vor. Auf über 290 Seiten ist in enger Zusammenarbeit mit dem HDE, den IBH Retail Consultants, dem EHI Retail Institute, dem Institut für Handelsforschung (IfH) sowie weiteren Verbänden und Experten ein ausführlicher Wegweiser für die Branche entstanden. Der Wegweiser fasst alle relevanten Daten zum Einzelhandel zusammen. Es ordnet die Fakten ein, kommentiert die Entwicklungen und beleuchtet neue Trends und Technologien. Den größten Raum nehmen die Daten und Fakten zu Handelstypen, Vertriebsschienen und Sortimenten ein. Von der Boutique bis zum Zoo-Fachmarkt: Alle Handelsbranchen finden hier die für sie wichtigen Benchmarks für ihre Unternehmen. Ergänzt wird dieser Teil durch aktuelle Analysen der Themenkomplexe Kommunikation, Ladenbau, Qualitätssicherung, Kartensysteme, Markenführung oder IT-Technologie. Auch handelsrelevante politische Felder wie Stadtplanung oder Verbraucherschutz werden mit ihren brisanten Facetten dargestellt. Der umfangreiche Anhang des Kompendiums enthält zusätzlich aktuelle Handelsdaten, Kongress- und Messe-Termine für das Jahr 2012 sowie die wichtigsten Adressen.

Das Buch „Factbook Einzelhandel 2012“ ist zum Preis von 39 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versand) zu bestellen bei Gabi Holzhauer, LPV Media GmbH, Tel.: 02631/879-163; Fax -175, E-Mail g.holzhauer@lpv-verlag.de oder über das Internet: shop.lpvnet.de

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter