BusinessPartner PBS

„Top Job“ startet in die nächste Runde

  • 05.03.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Mittelständische Unternehmen können sich noch bis zum 30. April 2008 zur Teilnahme an dem Arbeitgeberwettbewerb anmelden.

Im Rahmen der Vergleichstudie werden jedes Jahr die einhundert besten Arbeitgeber ausgezeichnet. Neben dem Hauptpreisträger, dem „Arbeitgeber des Jahres“, werden beim aktuellen Wettbewerb erstmals auch die besten Arbeitgeber der Bundesländer gekürt. Die teilnehmenden Unternehmen müssen ihre Qualitäten in den Bereichen „Führung & Vision“, „Motivation & Dynamik“, „Kultur & Kommunikation“, „Mitarbeiterentwicklung & -perspektive“, „Familienorientierung & Demografie“ sowie „Internes Unternehmertum“ unter Beweis stellen.

Organisiert wird der Wettbewerb von der compamedia GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Kontakt: www.topjob.de

Verwandte Themen
Papierproduktion bei UPM in Augsburg: Die europäische Papierindustrie meldet für das zurückliegende Jahr leicht steigende Produktionsmengen. (Bild: UPM)
Verpackungs- und Hygienepapiere gefragt weiter
Bei der Red Dot Gala 2017 im Essener Aalto-Theater wurden die besten Designer und Hersteller des Jahres ausgezeichnet. (Bild: Red Dot)
Die besten Designer und Hersteller des Jahres geehrt weiter
Im Sonderareal „Büro der Zukunft“ werden zahlreiche Markenhersteller ihre Produktlösungen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz präsentieren.
Paperworld-Sonderschau mit Schwerpunkt auf Gesundheit weiter
Oliver Frese (l.), CEBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe und Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CEBIT bei der Deutsche Messe
CEBIT konkretisiert Themen und Formate weiter
Viele Unternehmen setzen geltende Datenschutzvorgaben nur mangelhaft um, mit der neuen EU-Datenschutzverordnung steigt das Risiko, dafür mit hohen Bußgeldern geahndet zu werden. (Infografik: Sharp)
Hohe Ignoranz gegenüber Datenschutzvorgaben im Büro weiter
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter