BusinessPartner PBS

Ladenmieten auf hohem Niveau

Das auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Kemper´s hat das Ranking der Ladenmieten in Mittelstädten ermittelt. Münster und Mannheim sind die Spitzenreiter.

Der Einstiegspreis für Ladenlokale in 1a-Lagen der zehn stärksten Städten mit 250 000 bis 500 000 Einwohnern beginnt derzeit bei etwa 80 Euro pro Quadratmeter und erreicht in der Spitze knapp 140 Euro. Im Durchschnitt sind die Mieten in dieser Gruppe damit immerhin 40 Prozent günstiger als in den zwölf größten Städten Deutschlands. Angeführt von Münster erreicht das Spitzentrio mit Mannheim und Wiesbaden 2007 jeweils Mieten über 125 Euro. Bielefeld, Dresden, Leipzig und Nürnberg folgen mit Spitzenwerten über 100 Euro. In Aachen, Bonn, Karlsruhe und Augsburg mietet der Handel zu Quadratmeterpreisen zwischen 80 und 100 Euro.

Kontakt: www.kempers.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter