BusinessPartner PBS

Ladenmieten auf hohem Niveau

Das auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Kemper´s hat das Ranking der Ladenmieten in Mittelstädten ermittelt. Münster und Mannheim sind die Spitzenreiter.

Der Einstiegspreis für Ladenlokale in 1a-Lagen der zehn stärksten Städten mit 250 000 bis 500 000 Einwohnern beginnt derzeit bei etwa 80 Euro pro Quadratmeter und erreicht in der Spitze knapp 140 Euro. Im Durchschnitt sind die Mieten in dieser Gruppe damit immerhin 40 Prozent günstiger als in den zwölf größten Städten Deutschlands. Angeführt von Münster erreicht das Spitzentrio mit Mannheim und Wiesbaden 2007 jeweils Mieten über 125 Euro. Bielefeld, Dresden, Leipzig und Nürnberg folgen mit Spitzenwerten über 100 Euro. In Aachen, Bonn, Karlsruhe und Augsburg mietet der Handel zu Quadratmeterpreisen zwischen 80 und 100 Euro.

Kontakt: www.kempers.de

Verwandte Themen
Zuwachs: die Messe Insights-X gewinnt weitere Aussteller.
Insights-X gewinnt weitere Aussteller weiter
Wettbewerb gestartet: PSI Sustainability Awards gehen in die dritte Runde
Bewerbung für Nachhaltigkeits-Awards läuft weiter
Paperworld 2018: Vom 27. bis 30. Januar werden auf sieben Hallenebenen Neuheiten und Trends präsentiert.
Paperworld meldet „sehr guten Anmeldestand“ weiter
Wie digitale Tools den Einkauf stärken
Einsparpotenziale im Einkauf heben weiter
Elektroschrott - ThinkstockPhotos-483215696
Elektroaltgeräte unbürokratisch zurücknehmen weiter
Das Elektrofahrzeug „StreetScooter“ der Deutschen Post soll dem Logistiker dabei helfen, die eigenen Klimaschutzziele zu erreichen. (Bild: Deutsche Post AG)
Post baut „StreetScooter“-Produktion aus weiter