BusinessPartner PBS

Neue Hallen für die Hamburger Einkaufstage (HET)

Der Hallenneubau geht mit großen Schritten voran: Den Ausstellern und Besuchern der Hamburger Einkaufstage stehen vom 4. bis 6. August auch die neuen Hallen A4 und B6 zur Verfügung.

Sie gehören mit 8000 m² und 13000 m² zu den größten Hallen. Beide werden von Ausstellern aus dem Bereich Wohnambiente & Präsente belegt. Zwischen der Halle B6 und den Hallen B1 bis B4 (früher die Hallen 9 bis 12) entsteht die Halle B5, die ab Sommer 2008 von den Hamburger Einkaufstagen genutzt werden kann. Besonders wichtig für die Besucher der Hallen B1 bis B4: Es gibt eine Teilklimatisierung, die eine Reduzierung der Hallentemperatur um 6 Grad möglich macht. Alle vier Eingänge können mit dem Shuttle-Bus erreicht werden. Zur Verfügung stehen der Eingang Ost (B4);

Eingang Mitte (zwischen den Hallen A1 und A4);

Eingang West (Halle A3) und - ganz neu - der Eingang Süd (B6). Mehr zu den Trends der Veranstaltung lesen Sie in der Juniausgabe von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.hamburger-einkaufstage.com

Verwandte Themen
Papierproduktion bei UPM in Augsburg: Die europäische Papierindustrie meldet für das zurückliegende Jahr leicht steigende Produktionsmengen. (Bild: UPM)
Verpackungs- und Hygienepapiere gefragt weiter
Bei der Red Dot Gala 2017 im Essener Aalto-Theater wurden die besten Designer und Hersteller des Jahres ausgezeichnet. (Bild: Red Dot)
Die besten Designer und Hersteller des Jahres geehrt weiter
Im Sonderareal „Büro der Zukunft“ werden zahlreiche Markenhersteller ihre Produktlösungen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz präsentieren.
Paperworld-Sonderschau mit Schwerpunkt auf Gesundheit weiter
Oliver Frese (l.), CEBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe und Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CEBIT bei der Deutsche Messe
CEBIT konkretisiert Themen und Formate weiter
Viele Unternehmen setzen geltende Datenschutzvorgaben nur mangelhaft um, mit der neuen EU-Datenschutzverordnung steigt das Risiko, dafür mit hohen Bußgeldern geahndet zu werden. (Infografik: Sharp)
Hohe Ignoranz gegenüber Datenschutzvorgaben im Büro weiter
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter