BusinessPartner PBS

Die IFA in Bildern

Heute endet die Internationale Funkausstellung 2007 (IFA); das Trendbarometer der CE-Branche. Sechs Tage lang zeigten mehr als 1200 Aussteller auf dem Berliner Messegelände neue Produkte und Innovationen.

Bereits vor dem Start war für die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) und die Messe Berlin als Veranstalter klar: „Das wird die stärkste IFA aller Zeiten.“ Internationaler, größer und mit mehr Ausstellern als je zu vor präsentierten alle großen Vollsortimenter der CE-Branche bis hin zu den Spezialisten der Fotobranche sowie den Anbietern von Audio-, HiFi- und Navigationsgeräten in 26 Hallen und auf einer Ausstellungsfläche von 160 000 Quadratmetern die Leistungsfähigkeit der Branche. Und auch die Stars und Sternchen drückten sich die Klinke in die Hand. Was genau geschah, sehen Sie in unserer IFA-Fotogalerie.

Kontakt: www.ifa-berlin.de

Verwandte Themen
Innovation und Marke sind Wachstumstreiber: Konsumausgaben für PBS-Artikel 2016 im Vergleich zum Vorjahr (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Markenprodukte im PBS-Markt gefragt weiter
Frank Dangmann (links) wird zum Juni den GWW-Vorsitz von Patrick Politze übernehmen. (Bild: GWW)
Werbeartikel-Verband GWW stellt die Weichen weiter
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ eingestuft weiter
Rafael Melson soll die Präsenz von InfoComm International im deutschsprachigen Raum stärken.
Rafael Melson wird Vertriebsmanager DACH bei InfoComm weiter
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter